Die aktuellen Seminartermine befinden sich auf
http://www.fotopaed.de !!!!

 

www.fotopaed.de

Anregungen, Ideen, Links, Beispiele rund um das Thema Fotografie und Pädagogik

Hier möchte ich eine Teil meines Wissens über Fotografie und Pädagogik veröffentlichen. Ich habe bisher kein Forum gefunden, das diese beiden Bereiche gut verknüpft. Das Schöne an der Sache ist, dass alle mitmachen können. Vielleicht entsteht ja so ein großer Wissens- und Leutepool rund um das Thema.

 

 

Eine große begehbare Lochkamera

diesen Traum habe ich mir zusammen mit Studierenden der KSFH München, Abt. Benediktbeuern erfüllt. An die 600 Besucher haben auf dem Lernfest 2008 dieses einmalige Seherlebnis erfahren können.


Die Kamera habe ich zusammen mit der Schreinerrei Daschner und Wirzmüller aus Uffing gebaut und mit den Studierenden im Rahmen einer Lehrveranstaltung aufgebaut und getetestet. Vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben!

 

 

 

 

Fotos wie aus einer anderen Zeit...

 

Ein Hotel, in dem wir regelmässig und sehr gerne sind, ist das Atlanta in Bangkok. Für den Besitzer hab ich mit meiner 6x6 Kamera schöne schwarzweiss Fotos gemacht. Alles passt zusammen: Das Hotel mit dem Humphrey Bogart Flair, die Kamera aus den 60er Jahren, das Korn des schwarzweiss Films...

Inzwischen sind die Fotos zu Postkarten geworden und sind auch im Internet zu finden. Oder ihr fahrt nach Bangkok und schaut sie euch da an!

 

 Informiert Wolfgang, helfen Sie mit - animiert

Natürlich finde ich das Projekt Stasi 2.0 toll !

Es ist einfach ein gutes Gefühl zu wissen, dass man durch die Aufgabe von Grundrechten einen wertvollen Beitrag zur persönlichen Sicherheit beiträgt. Deshalb setze ich mich für die Speicherung aller Kommunikationsdaten ein.

Die Onlineüberwachung find ich übrigens auch klasse! Ich freue mich schon darauf, endlich meine gesamten gespeicherten Daten freigeben zu können!

Kein Thema - meine privaten Daten für den Staat !

Aus der Internet Zeitung Regio-aktuell24:

Fotokurs für BRK: Von der Lochkamera zur Digitalkamera

20.05.2007 (jh) Wie kommt das Bild in die Keksdose oder von der Lochkamera zur Digitalkamera. Mit dieser Thematik beschäftigten sich am Wochenende in Wiesenfelden BRK-Angehörige, die im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit immer wieder mit der Fotografie konfrontiert werden.

Schwerpunktmäßig ging es um die Digitale Fotografie und die Bildbearbeitung. Neben dem Umgang mit digitalen Fotoapparaten und Bildbearbeitungssoftware ging es auch um die Grundlagen der Fotografie. Von der Idee bis zum perfekten Ergebnis in zwei Tagen. >>> mehr lesen >>>

Beim Ausprobieren einer Camera Obscura

Beim Ausprobieren einer Camera Obscura